Mo

20

Feb

2012

Sonntagabend Blues

Sonntagabend Blues

Am Sonntagabend fühlen Sie sich vielleicht wie ein leeres Blatt. Manchmal zappen sie lustlos durch die TV-Programme, chatten ein bisschen am Computer, blättern in einer Zeitung, haben jegliches Interesse an einer anregenden Aktivität verloren. Sie beginnen vielleicht sogar  den Sonntagabend zu hassen.

Oft fällt es den Menschen schwer zu erkennen, dass es eigentlich die Angst vor dem kommenden Tag, dem Montag ist, der sie so lustlos macht. Der Eifer und die Freude, die sie einst gespürt haben, wenn sie an ihre Arbeit gingen, ist verflogen, zurück geblieben ist Angst und Schmerz , der sie alt macht, sie wünschen lässt, einfach nicht mehr da zu sein.

Unsere Körper haben wunderbare Alarmsysteme, die uns nicht nur vor Gefahr warnen, sondern auch klar signalisieren, ob uns etwas gut tut oder nicht. Dieses Alarmsystem warnt uns mit Hilfe des Gefühls: „Das ist nicht richtig für mich“. Diese innere Alarmanlage. diesen Instinkt zu ignorieren, geschieht immer auf eigene Gefahr. Wenn eine kleine Stimme in Ihnen immer wieder sagt: „Beweg dich“, dann sollten sie aufhorchen und beginnen diese Stimme ernst zu nehmen. Denn sonst laufen Sie Gefahr in  einem Burn-Out zu landen, weil Sie wieder und wieder alle Anzeichen drohender Gefahr ignorieren.

Erlauben Sie der Leichbtigkeit wieder Einzug in Ihr Leben zu halten. 

Denn wie heißt es so schön im Jin-Jin-Jiutsu einer japanischen Lehre vom Energiefluss: „Alles was nicht leicht ist , ist ohne Bedeutung.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading

Links

 

 

........................................................

Katharinenstr. 48

49078 Osnabrück

Tel.: 0541/3354561

info(a)impuls-gutzeit.de

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.