Psychosomatische Energetik

Psychosomatische Energetik auch PSE genannt ist eine neuartige Methode der Naturheilmedizin, die in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von dem Ärzteehepaar Drs. Rainer und Ulrike Banis entwickelt wurde. Grundlage ist die Überzeugung, dass  unsere Seele (Psyche) mit unserem Körper (Soma) und der Lebensenergie (Energetik) untrennbar verknüpft ist.

Wird der Energiefluss blockiert, können sowohl der Körper als auch die Seele und der Geist erkranken und Symptome entwickeln.

Über das ReBa-Testgerät wird  gemessen wie viel Energie auf den einzelnen Ebenen Vital, Emotional, Mental und Kausal fließen und welcher Konflikt den freien Fluss der Energie in welchem Ausmaß blockiert. Der gefundene Konflikt kann dann  mithilfe homöopathischer Komplexmittel abgeschmolzen werden.

Obwohl die PSE von der Schulmedizin bislang noch nicht anerkannt ist, zeigt sie gute Erfolge vor allem bei Allergien und  immunabhängigen Krankheitsbilder, sowie bei  verhaltensauffälligen oder lern gestörten Schulkindern.

 

 

Psychosomatische Energetik

Eine Sitzung  kostet:

Erwachsene: 90 EUR

Kinder: 60 EUR

Links

 

 

........................................................

Katharinenstr. 48

49078 Osnabrück

Tel.: 0541/3354561

info(a)impuls-gutzeit.de