Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Tecklenburg, das heißt Atmosphäre, Duft von Glühwein und Bratwürstchen in der Luft, viel bunte Ständen mit interessanten, bunten Dingen, die man nicht überall findet. Eindrücke, Gerüche, Geräusche, die die Sinne aktivieren.

Viele Menschen, die schlendern, schauen, genießen und ihre Mitmenschen mehr oder weniger beachten, da kommt es schon mal zu einem schmerzhaften Kontakt mit fremden Ellbogen. Weihnachtsmarkt in Tecklenburg, das heißt Atmosphäre, Duft von Glühwein und Bratwürstchen in der Luft, viel bunte Ständen mit interessanten, bunten Dingen, die man nicht überall findet. Mittendrin im Getümmel eine High Sensitive Person, ein HSP, der vielleicht nach einer halben Stunde einerseits das dringende Bedürfnisse verspürt diesem Getümmel zu entfliehen und andererseits so gerne weiter schauen, riechen und hören möchte.

Eine hochsensible Person nimmt in solchen Momenten die Freude und die Neugierde der schlendernden Masse genauso wahr wie deren Gier nach Konsum oder deren arrogante Langeweile. Sie spürt die Freude der Händler am Verkaufen genauso wie deren Frust oder Enttäuschung, weil die Geschäfte nicht so laufen wie erhofft. Sie hat Schwierigkeiten sich die angebotenen Sachen anzuschauen, weil die angebotene Menge so viel Reize bietet, dass ihr vielleicht nicht gelingt sich auf eine Sache zu konzentrieren - anstrengend!

Eine Strategie in solchen Momenten kann es sein, den Focus nicht auf die Reizüberflutung zu legen sondern auf einzelne Objekte zu lenken. Weg von dem Gedanken: „Das ist mir zuviel“ hin zu dem Gedanken „Ich interessiere mich für dieses eine Teil“ - und grenze mich deshalb gegen alle anderen Reize bewusst ab, anders gesagt: einen Tunnelblick bekommen. Denn auch hier gilt der Spruch: Der Punkt, wo die Energie - die Aufmerksamkeit hinfließt, wächst und nimmt immer mehr Raum ein.

Es gibt genug Weihnachtsmarkt-Übungsplätze - probieren Sie es aus….!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Links

 

 

........................................................

Katharinenstr. 48

49078 Osnabrück

Tel.: 0541/3354561

info(a)impuls-gutzeit.de