Coaching und mehr in Lengerich

 

 

Wir können zusammen arbeiten in einer

 

Coachingstunde – entweder in Lengerich in der Gluckstr.4 oder per Zoom

 

 

 

Mit den Oh Karten

 

Die Karten

 

    öffnen die Verbindung von Intuition und Intellekt

 

    sind ein Katalysator für eine intensive und authentische Kommunikation

 

    leiten spielerisch zu einem inneren, kreativen Prozess

 

    schaffen neue Lösungen für alte Probleme

 

Eine Sitzung dauert ca. 2 Stunden

 

 

Mit der Re-Integrationstherapie

 

Hier versetzt du dich mit Hilfe des holotropen Atems in einen Trancezustand und deine Seele zeigt mit Hilfe von Bildern, welche Themen bearbeitet werden wollen. Die Sitzungen verhelfen zu tiefen Erkenntnissen und heilen alte Verletzungen. 

Eine Sitzung dauert 2- 3 Stunden 

 

Mit Hilfe von Hypnose

Hypnose versetzt Menschen in einen Zustand außergewöhnlicher Konzentration, in dem  Aufmerksamkeit und Gedanken intensiv auf die Arbeit an ihrem Traumziel konzentriert  sind. Die volle Kontrolle über sich und die eigenen Gedanken ist jederzeit  vorhanden und kann in der Hypnose ganz zielgerichtet eingesetzt und genutzt werden.

Effektive Lösungen können entstehen, weil die Fähigkeiten des Unbewussten  sich mit denen des Verstandes verbinden und zusammenarbeiten.

Hypnose kann eingesetzt werden, um Angstzustände zu beseitigen, Burn-Out - Symptome zu bearbeiten, unliebsame Angewohnheiten wie z.B. das Rauchen abzustellen oder für andere persönliche Anliegen.

 

 

Ausmessung durch psychosomatische Energetik

 

Psychosomatische Energetik auch PSE genannt ist eine neuartige Methode der Naturheilmedizin, die in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von dem Ärzteehepaar Drs. Rainer und Ulrike Banis entwickelt wurde. Grundlage ist die Überzeugung, dass unsere Seele (Psyche) mit unserem Körper (Soma) und der Lebensenergie (Energetik) untrennbar verknüpft ist.

Wird der Energiefluss blockiert, können sowohl der Körper als auch die Seele und der Geist erkranken und Symptome entwickeln.

Über das ReBa-Testgerät wird  gemessen wie viel Energie auf den einzelnen Ebenen Vital, Emotional, Mental und Kausal fließen und welcher Konflikt den freien Fluss der Energie in welchem Ausmaß blockiert. Der gefundene Konflikt kann dann mithilfe homöopathischer Komplexmittel abgeschmolzen werden.

Obwohl die PSE von der Schulmedizin
bislang noch nicht anerkannt ist, zeigt sie gute Erfolge vor allem bei Allergien und  immunabhängigen Krankheitsbilder, sowie bei  verhaltensauffälligen oder lerngestörten Schulkindern.

 

 

Lesen in der Akasha Chronik

 

Alles um uns herum besteht aus verdichteter Energie, die Materie aber auch unsere Gedanken und Gefühle. Alles ist im inneren Kern Schwingung. Oftmals können wir diese Schwingungen wahrnehmen. Wir spüren zum Beispiel, dass in einem Raum "dicke Luft " herrscht, dass mein Gegenüber heute nicht gut drauf ist. Die unterschiedlichen Schwingungen korrespondieren miteinander und bilden ein riesige Feld, in dem alles abgespeichert ist. In diesem Feld, der Akasha Chronik existiert weder Zeit noch Raum. 

Ähnlich wie in einem riesigen Computersystem ist hier in dieser Chronik alles Geschehene, Erlebte und Gedachte gespeichert und wir können diese Informaationen abrufen. So als sei es eine riesige Bibliothek, in der es für jeden Menschen ein Buch gibt. Hat man es gelernt, kann man hingehen und in den einzelnen Büchern lesen, wenn die betreffende Person die Erlaubnis dazu gibt.

 

Die Akasha Chronik kann helfen, Ursachen von körperlichen Schmerzen aufzudecken, genauso wie Gründe für immer wieder auftretende Situationen, Ängste, Blockaden, Verhaltens- und Glaubensmuster. Mit ihrer Hilfe können diese Prozesse ins Bewusstsein geholt werden, um sie dann zu transformieren und zu heilen.

 

Ratsuchende können Fragen an die Akasha Chronik stellen, die liebevoll beantwortet werden und niemals den Fragenden überfordern. 

.

 

 

 

 

 




Links

 

 

........................................................

Gluckstr.4

49525 Lengerich

Tel.:017644438550

info(a)impuls-gutzeit.de


Praxisraum
Praxisraum