Moral

Lebhafte Diskussion über das Thema Moral und Ethik im Geschäftsleben- was darf, was darf man nicht. Wie so so oft erlebe ich, dass alle mit der Verteidigung ethischer Grundsätze schnell bei der Hand sind: Es fallen Sätze wie: "Das tut man einfach nicht" - "Das ist unmoralisch" - Da hat jemand völlig das Gefühl dafür verloren, was richtig und was falsch ist". Sätze die mit  "Ja, vielleicht hat sie das anders gesehen" oder "Ich kann verstehen, dass es in einer bestimmten Situation schwierig ist, sich zu entscheiden" werden als unqualifiziert vom Tisch gefegt. Natürlich dürfe jeder Fehler machen, aber bitte nicht im Geschäftsleben, nicht in der Politik und in der Kirche schon gleich gar nicht. Von diesen Personen könne man doch wohl erwarten, dass sie immer und jederzeit wissen was sie tun.

Ich sitze dann immer da, höre mir die Wogen an und sehe vor meinem geistigen Auge Menschen. Menschen, die Geschäfte machen, Menschen, die Politik machen, Menschen, die sich der Kirche verschrieben haben. Menschen mit all ihren Schwierigkeiten, Unzulänglichkeiten, Hoffnungen, Wünschen und Ansprüchen.

Menschen, die sich bemühen ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden und natürlich auch Menschen, die erwarten, dass andere ihren Ansprüchen gerecht werden. Menschen, die gute Arbeit leisten und solche, die schlechte Arbeit leisten.

Je vehementer die Anforderungen vorgetragen werden, umso skeptischer werde ich. Denn die Lebenserfahrung hat mich auch hier gelehrt: "Hunde, die bellen beißen nicht."

Und manchmal erlebe ich dann, kurz nach der Diskussion oder einige Zeit später, dass die rigorosen Befürworter hoher moralischer Ansprüche in Moment einer Entscheidung, sich so entscheiden, dass zunächst einmal ihr persönliches Wohlergehen Berücksichtigung findet.

Wo fängt Moral an?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ladawn Diep (Freitag, 03 Februar 2017 00:24)


    Sweet blog! I found it while searching on Yahoo News. Do you have any tips on how to get listed in Yahoo News? I've been trying for a while but I never seem to get there! Many thanks

Links

 

 

........................................................

Katharinenstr. 48

49078 Osnabrück

Tel.: 0541/3354561

info(a)impuls-gutzeit.de