Ostern

Was bedeutet Ostern für Sie? Ein paar freie Tage, an denen man einen Ausflug machen kann, sich mit Freunden oder Familie trifft? Ostereier bemalt und verschenkt, gut isst, die Seele baumeln lässt?

Oder haben sie gefastet in den Tagen vor Ostern, sich innerlich und äußerlich gereinigt, um ein christliches Fest zu feiern, werden in die Kirche gehen zu Ostern, können dem Gedanken der Auferstehung Leben einhauchen?

 

Auferstehung im christlichen Gedankengut bedeutet, dass der Tod nicht als Ende, sondern als Neubeginn eines Lebens gesehen werden soll Die meisten Menschen verbinden damit den körperlichen Tod, das Ende des irdischen Lebens.

Aber können wir nicht Tod auch als das Sterben alter Überzeugungen, nicht mehr benötigter Glaubenssätze, neurotischer Verhaltensweisen betrachten? Ein Sterben, dass uns neues Leben bringt? Im wörtlichen Sinn Licht in das dunkle unseres schwer gewordenen Lebens zaubert, weil die Dinge leichter, einfacher und damit heller werden? Das Osterlicht, das in die Kirchen getragen wird, kann dann für jeden zum Symbol dafür werden, das wir dem Leben nur dann voller Freude begegnen können, wenn wir bereit sind, Teile von uns, die nicht mehr benötigt werden sterben zu lassen.

Begrüßen Sie das Licht - Ich wünsche Ihnen lichtvolle Ostertage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Links

 

 

........................................................

Katharinenstr. 48

49078 Osnabrück

Tel.: 0541/3354561

info(a)impuls-gutzeit.de